Edgars Pilzjerky

Kai und Tim sind zwei unternehmenslustige junge Burschen, die gerne in den Bergen unterwegs sind. Die üblichen Verdächtigen für Snacks bei Wanderungen und Skitouren sind meist stark überzuckerte Riegel, Landjägerwürste oder Beef Jerky. Da sie versuchen ihren Fleisch- und Zuckerkonsum so weit es geht zu reduzieren, kam ihnen die Idee Pilze zu Jerky zu verarbeiten - also eine gesunde, vegane Alternative. Nach einigen Monaten Rezeptfindung hatten sie einen Snack entwickelt, den sie wirklich gerne mit in die Berge nahmen.